http://www.bibliothekartag2011.de/redaktion/programm/Abendveranstaltungen.php




Abendveranstaltungen

Einige Eindrücke der Eröffnungsveranstaltung und des Festabends können Sie sich auf unseren Bildern hier anschauen.

Dienstag, 07.06.2011

Die Eröffnungsveranstaltung findet im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt statt.
Das von Karl Friedrich Schinkel 1818-1821 errichtete Schauspielhaus, am traditionsreichen Gendarmenmarkt gelegen, gehört zu den Meisterwerken klassizistischer Architektur in Deutschland. Nach seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde das Bauwerk am 1.10.1984 als Konzerthaus wiedereröffnet.

Voraussichtlicher Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr, Einlaß ab 19:00 Uhr
Eine Anmeldung ist über das Online-Registrierungsformular erforderlich. Leider ausgebucht.



Mittwoch, 08.06.2011

Anlässlich des Jubiläumskongresses laden über 40 Bibliotheken dieser Stadt die Berlinerinnen und Berliner und natürlich Sie, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 100. Bibliothekartags, zur ersten Langen Nacht der Bibliotheken in Berlin ein!

Am 8. Juni 2011 von 17:00 bis 24:00 Uhr wird es gruselig, geheimnisvoll, kriminell, spannend, musikalisch, künstlerisch, spaßig, laut, lauschig, tierisch,
kulinarisch, technisch, architektonisch und vieles mehr.
Die Angebote an diesem Abend sind so vielfältig wie die Berliner Bibliothekslandschaft und zeigen: Wir können auch anders!

Das Programm und weitere Informationen finden Sie in Kürze auf www.lange-nacht-der-bibliotheken.de.


Donnerstag, 09.06.2011

Der Festabend findet im Umspannwerk Kreuzberg am Paul-Lincke-Ufer statt.
1924 bis 1926 baute der Architekt Hans Heinrich Müller im Herzen der Stadt Berlin das erste und bis heute stilprägendste Großabspannwerk der Berliner Städtischen Elektrizitätswerke AG (BEWAG). In den nächsten Jahren folgte eine Reihe ähnlicher Bauten, die bis heute als architektonisches Gesamtdenkmal ein Zeichen für anspruchsvolle Industriearchitektur in Berlin bilden. 1989 stillgelegt, ruhte das eindrucksvolle Gebäude bis zur Wiedereröffnung als Umspannwerk Kreuzberg im Jahre 2002.

Geniessen Sie ein abwechslungsreiches Buffet und lassen Sie sich von verschiedenen Künstlern unterhalten. Natürlich darf auch das Tanzbein geschwungen werden!

Voraussichtlicher Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr, Einlaß ab 19:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist über das Online-Registrierungsformular erforderlich (Kosten: 40,-€). Leider ausgebucht.


NEWS
FOTOS

Unter dem Link http://www.deckbar.de/bib100/ können Sie einige Eindrücke des 100. Deutschen Bibliothekartages anschauen und in Erinnerungen schwelgen.